Compass

 SY BUDLUP

                                     HBY3891 - MMSI 269432000


Rund Lanzarote:
Hauptseite:

 


Wir wollen der Küste entlang, wo der Nord-West- Schwell in die Felsen schlägt. Wir wollen von See her sehen wo um 1750 die Lavaströme das Meer zum kochen brachten, und wo sie Lanzarote um 50% wachsen liessen. Es war hier für uns aussergewöhnlich schön und interessant, nahe der Küste die Wellen ab zu surfen, und die unwirtlich schroffe Landschaft, die einer anderen Welt bewundern zu dürfen. Hier steigt der Mond aus der See!

Wie wir in Rubikon einliefen winkten unsere neuen Segelfreunde von der Isla Graciosa, Jerry und Erna von der Harmony vom Trockendock herunter, und hiessen uns von weitem schon willkommen. Es tut uns in der Seele gut zu erleben, dass es doch noch Menschen gibt, die sich freuen können wenn sie uns kommen sehen!

Rubicon ist märchenhaft. Die ganze Anlage mit samt, den Hafen integrierendem maurisch anmutendem Dorf ist vor zwei Jahren aus dem Boden gestampft worden. Obwohl rein touristisch möchte ich das Ganze doch als einen guten Wurf bezeichnen. Wir haben uns hier während vier Wochen sehr wohl gefühlt. Von hier haben wir die Insel mit unseren neuen Freunden noch einmal besichtigt, und viele Reparaturen an der BUDLUP durchgeführt. So erneuerten wir das ganze Rigg mit neuen Wanten und Stagen, und verpassten dem Aufbau drei Schichten zwei Komponenten-Lack mit zwischen Schliff.

Mit dem Befahren dieser Route haben wir Lanzarote umrundet.


Berichte:

 

 





Lanzarote mit Erna und Jerry

Kaktusgarten zum 2ten

aber diesmal in Blüten







die grünen Lavahölen