Compass

 SY "BUDLUP"

                                     HBY3891 - MMSI 269432000


Dem Fernziel nah:
Hauptseite:

 

Dem Fernziel nah

In Tagesetappen reisen wir der Küste entlang Richtung Süden und nächtigen in geschützten Nischen. Es ist anhaltend schönes und warmes Wetter und wir geniessen die Reise, obwohl der Wind nicht mit uns ist. Wir investieren in Diesel und erreichen Porto Belo in drei Etappen.

Peter Wiedemann, unseren TO- Stützpunktleiter vor Ort haben wir schon vor Tagen über unsere Ankunft informiert! Beim Ansteuern dieses wundervoll geschützten Naturhafens waren wir voller Erwartungsfreude, denn seit Santos sind wir in regelmässigem Kontakt mit Peter. Hier einzulaufen war auch Pflicht, denn wir haben das Schweizerische Schifffahrtsamt vor Wochen angewiesen die erneuerten Bootspapiere an Peters Adresse zu senden.

 

 

 

Indianer in Paranagua
Stolperstein
Sao Francisco de Sul
Abendstimmung
auf der Flucht
Morgen auf dem Fluss
grosse Fischer
Nacht bei den Fischern
grössere Fischer
gegründet 1964
  Berichte: